Unsere Pausenscouts kümmern sich um Sauberkeit und Ordnung

Zu Beginn des Schuljahrs bewerben sich engagierte Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (9. und 10. Jahrgang) als Pausenscouts. Sie sorgen dafür, dass sich Schülerinnen und Schüler der Oberschule Westercelle an die vereinbarten Regeln halten:

• Die Pausenscouts achten darauf, dass sich die Schülerinnen und Schüler nur in den Bereichen aufhalten, die für die Pausen zugelassen sind.

• Sie kümmern sich darum, dass im Schulgebäude und auf den Schulhöfen während der Pausen kein Müll auf dem Boden landet.

• Sie kontrollieren, ob alle Klassenzimmer in den Pausen abgeschlossen sind.

• Sie gehen über die Schulhöfe und achten darauf, dass dort alles in Ordnung ist.

Zur Aufsicht tragen die Schülerinnen und Schüler Westen mit der Aufschrift „Pausenscout“.

Am Ende des Schuljahres bekommen die Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat, wenn sie die Aufgaben eines Pausenscout zuverlässig wahrgenommen haben.

Oberschule Wce3Klassen 10d und 10e besichtigen Prag auf der Abschlussfahrt

Vom 30. September bis zum 4. Oktober 2019 haben die Klassen 10d sowie die 10e ihre Abschlussfahrt in Prag verbracht.

Oberschule Wce3Schüler aus Westercelle reinigen Stolpersteine

Schüler der Oberschulen Westercelle und Flotwedel haben die Stolpersteine in der Celler Innenstadt gereinigt.

afterlight

Schülerfirma SOW empfängt kleine Gäste

Auf der letzten Mitgliederversammlung beschloss die Schülerfirma SOW SeG einen Teil ihrer Überschüsse an bedürftige Kinder zu spenden.