Ich will zur Feuerwehr

Die Sicherheitseinweisung kennen unsere Schülerinnen und Schüler. Zu Beginn jedes Halbjahres besprechen die Naturwissenschaftler diese in den Fachräumen. Den Einsatz von Feuerlöscher und Löschdecke übten die Schüler/-innen der 7d intensiv bei der Freiwilligen Feuerwehr Westercelle.

 

Der Umgang mit Feuer und Flamme ist fester Bestandteil des Chemieunterrichts. Theoretisch und mit kleinen Versuchen erfuhren sie einiges über Verbrennungen und das Löschen von Feuer. Grund genug, sich die Arbeit der benachbarten Feuerwehrwache der Freiwilligen Feuerwehr Westercelle einmal aus der Nähe anzuschauen.

In einem theoretischen Kurs erfuhren sie von Bernd van den Berg,der Jugendfeuerwehrwart vor Ort, dass Feuermeldungen per Pager bei den Feuerwehrleuten eintreffen, ein Feuerwehrwagen sich trotz Blaulicht und Martinshorn noch an die Straßenverkehrsordnung hält, ein Löschfahrzeug zwischen 200 Tausend und einer Million Euro kostet und das Löschfahrzeug auf dem Hof bis zu 5000 Liter Wasser transportiert. Bei den 35 bis 40 Einsätzen im Jahr bei Küchenbränden, auf die Straße gestürzten Bäumen oder überschwemmten Kellern haben die Freiwilligen allerhand zu tun. Schließlich hat Celle keine 100.000 Einwohner und somit auch keine Berufsfeuerwehr.

Praktisch ging es auf dem Hof zwischen Fahrzeug, Garage und Feuertopf heiß her. Die Schülerinnen und Schüler konnten einen Blick und Fuß in die Feuerwehrwagen wagen, sich in die feuerfeste Ausrüstung werfen oder mit der Wärmebildkamera in der vernebelten Garage auf Personensuche gehen. Sie lernten, wie eine brennende Person mit der Feuerlöschdecke eingewickelt und sorgfältig „ausgestreichelt“ wird. Mit dem Feuerlöscher in der Hand wurde allein oder zu zweit ein Feuertopf gelöscht. Fachkundig und zugleich locker brachten Martin Fester und seinen Kameraden die Materie rüber und überzeugten die Schülerinnen und Schüler.

 

Kein Wunder, dass sich die Klasse zum Schluss begeistert zeigte und ein positives Feedback trotz des beständigen Regens zurückmeldete. So endete ein Ausflug auf den Spuren von Feuerwehrmann Sam, der von der Fachschaft Chemie bald wiederholt wird.