Unbenannte Anlage 00010
Thailandaustausch 2019/2020!

Es sind noch Plätze frei!
Melden Sie Ihr Kind für unser unvergessliches Austauschprogramm an.



KunstSpendeKunst-AG bekommt 1000-Euro-Spende
Die Freude in der Mädchen-Kunst-AG war groß, als Kristiina Karinen Moebus die kunstbegeisterten Fünft- und Sechstklässlerinnen in der Oberschule Westercelle besuchte.

VB1Klasse 7a holt sich den Sieg bei Völkerball-Pausenliga

Nach der Fußball-Pausenliga für Jahrgang 5 und 6 waren nun endlich alle 7. Klassen an der Reihe und durften ihr sportliches Können bei der Völkerball-Pausenliga unter Beweis stellen. Ab dem 7. März fanden dienstags in der Mittagspause nacheinander zwei Spiele zwischen jeweils zwei verschiedenen Klassen in der Nadelberghalle statt.

jugend creativNina Frerichs belegt 1. Platz beim „jugend creativ“-Wettbewerb

KFF02Bundestrainer besucht Oberschule Westercelle
Zur Projektwoche ist ein Experte an die Oberschule Westercelle gekommen: Marc Müller, Bundestrainer der Kleinfeldfußball-Nationalmannschaft, unterstützte das Projekt „Fußball im Land des Weltmeisters“.

Der kleine Prinz2Großes Lob für Theateraufführung von „Der kleine Prinz“ an der Oberschule Westercelle

Bei ihrer Aufführung des Stückes „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint Exupéry hat die Theater-AG der Oberschule Westercelle viel Lob bekommen.

TheaterAGOBSWestercelle002Theateraufführung in der Oberschule Westercelle
Die Theater AG der Oberschule Westercelle präsentiert am Mittwoch, den 10. Mai 2017, um 19 Uhr in der Aula ihr neues Bühnenstück „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint Exupéry nach einer Bearbeitung von Holger Gottschalk. Das bekannte Märchen für Kinder und Erwachsene fasziniert seit seiner Veröffentlichung 1943 ein Millionenpublikum.

5Geschichtsexkursion nach Wietze

Die Klassen 7a und 7d besuchen das Erdölmuseum Zusammen mit ihren Geschichts-und Klassenlehrern Frau Schulze und Herr Lange besuchten die beiden Klassen zum Thema „Industrialisierung in Deutschland“ das Wietzer Erdölmuseum.

BoMu20170019Kunst-AGs auf den Spuren der Landwirtschaft
Einer ganz besonderen Einladung sind die Schülerinnen und Schüler der Kunst-AGs von Frau Geft und Frau Socher am 29. März gefolgt: Im Bomann Museum erkundeten sie die Ausstellungsstücke zum Thema „Landwirtschaft in Niedersachsen“ unter der Leitung des Museumspädagogen Uwe Rautenberg.