Neue Bildung und Teilhabe Flyer

BuT Plakat Das Jobcenter Celle hat neue Flyer für Bildung und Teilhabe erstellen lassen. Auf diesen Flyern werden die zweckgebundenen Leistungen einmal ausführlich erklärt. Es handelt sich um 6 Ausführungen welche sich lediglich in der Sprache unterscheiden.


Wir haben die Flyer (in Arabisch, Deutsch, Englisch, Kurdisch, Türkisch und Ukrainisch) und auch die Anträge (in Deutsch) für Jobcenter und Lankreis auf unserer Internetseite bereitgestellt.

BuT Flyer Arabisch   BuT-Antrag Jobcenter
BuT Flyer Deutsch  BuT-Antrag Landkreis
BuT Flyer Englisch
BuT Flyer Kurdisch
BuT Flyer Türkisch
BuT Flyer Ukrainisch  

 

 

 

IMG 1671Eine Woche voller kultureller Entdeckungen und Lernmomente

Der diesjährige Erasmus Plus Austausch zwischen der Oberschule Westercelle und den Schulen Önstaskolan, Tillbergaskolan und Irstaskolan aus Västerås, Schweden, war ein wahrhaft bereicherndes Erlebnis für alle Beteiligten. Mit 3 schwedischen Lehrerinnen, 10 schwedischen Schülerinnen und 11 deutschen Schülern fand dieser Austausch vom 7. bis zum 13. April 2024 statt.


Die Woche begann mit einer Reihe von Kennenlernspielen, die nicht nur dazu dienten, das Eis zu brechen, sondern auch die Basis für eine enge Gruppendynamik legten. Anschließend tauchten die Schüler in eine innovative Schulrallye ein, bei dem iPads und QR-Codes genutzt wurden, um interaktiv zu lernen und Inhalte zu erforschen. Es war faszinierend zu sehen, wie Technologie das Lernen bereichern kann und gleichzeitig die deutsche Schule untersucht werden konnte. Am nächsten Tag stand ein aufregender Ausflug nach Hannover auf dem Programm. Die Gruppe besuchte den NDR und erhielt eine exklusive Führung durch die Studios. Der Höhepunkt des Tages war zweifellos das Erlebnis, dem Orchester mit europäischen Künstlern zu lauschen. Hannover bot zudem den perfekten Schauplatz für eine actionreiche Actionbound-Rallye, die die Schüler durch die Stadt führte und ihr Wissen auf spielerische Weise testete.
Ein weiteres Highlight war der Ausflug nach Wolfsburg am Mittwoch, wo die Schüler das Naturkunde-Museum Phaeno mit allen Sinnen erlebten. Die interaktiven Ausstellungen und Experimente faszinierten die Teilnehmer und boten ihnen einzigartige Lernerfahrungen.
Der Donnerstag stand ganz im Zeichen des Programmierens von Lego-Robotern, gefolgt von einer spannenden Stadtführung in Celle, präsentiert von Lady Chit-Chat. Die Schüler erfuhren interessante Fakten über die Geschichte und Kultur der Stadt und genossen eine atemberaubende Aussicht vom Kirchturm. Am Abend besuchte die Schülergruppe dann noch die Mensaparty der Schule und tanzte zu tosenden Bässen von DJ Sunshine in den Abend hinein.
Am Freitag arbeiteten die Schüler an Projektarbeiten, bei denen sie ihre Erlebnisse der Woche aufzeichneten und reflektierten. Die Nutzung von iPads ermöglichte es ihnen, interaktive EduMaps zu erstellen, die ihre Erfahrungen und Erkenntnisse festhielten. Die Woche endete mit einer abschließenden Präsentation, gefolgt von einem gemütlichen Kaffeetrinken mit den Gastfamilien.
Der Erasmus Plus Austausch war nicht nur eine Gelegenheit, neue Kulturen kennenzulernen und Freundschaften zu schließen, sondern auch eine wertvolle Lernerfahrung, die die Schüler mit neuen Perspektiven und Erkenntnissen bereicherte. Es war eine Woche voller unvergesslicher Momente und wertvoller Erfahrungen, die noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.